STADT? WALD?
Wo liegt das V-Hotel?

Auf dem Venusberg, in der klaren Luft oberhalb Bonns - und doch zentral und verkehrsgünstig in der Nähe der absoluten Hotspots.

Kommen Sie mal ein bisschen näher und nehmen Sie einen tiefen Zug. Ja. Das ist Natur, was Sie grad einatmen. Frisch aus dem Stadtwald Kottenforst. Zu frisch? Dann haben Sie es mit dem Auto nur ein paar Minuten bis in die Innenstadt, zur Museumsmeile, nach Poppelsdorf (der Ausgehmeile von Bonn), zum Flughafen und grad mal 2 Minuten bis zur Uniklinik. Kein Auto dabei? Auch nicht schlimm, die Bushaltestelle ist direkt vor der Tür. Und alles andere auch nicht so weit weg. Aber wenn Sie schon mal hier sind: Nehmen Sie noch ein paar Züge und bleiben Sie doch einfach. Hier ist es eh am schönsten.

DA MACHEN IHRE AUGEN OHREN.

Und umgekehrt.

Was Sie hier sehen, ist erstmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber halt: Das ist es ja auch schon, was es so besonders macht. Sie sehen grün, Sie fühlen grün - sie sind im Grünen. Mitten in der Natur. Und wir haben es so arrangiert, dass sie das meiste aus ihr rausholen. Direkt von Ihrem Zimmer bzw. dem Blick daraus. Und das beste: im Winter siehts ganz anders aus. Wie herrlich ist das denn?  So herrlich! Um ganz genau zu sein.

 

The Sound of Nature.

In der Stadt hört es sich an nach Stadt an. Auf dem Land wie auf dem Land an. Und bei uns? So wie es klingen soll. Nach echter purer Natur. Nach Vögeln. Nach Bären (naja, mit ein bisschen Phantasie – aber die gab‘s mal). Nach Wald. Nach dem, was viele von uns im Alltag ganz vergessen haben. Das es noch was anderes gibt, außer Autolärm und das Gebrabbel von Menschen, die das Zuhören ganz vergessen haben. Genießen Sie's!